Die exklusiven Polstermöbel von Max Winzer

Die exklusiven Polstermöbel von Max Winzer

Das Unternehmen Max Winzer

Max Winzer steht seit über siebzig Jahren für exklusive Polstermöbel im zeitlosen Stil. Hochwertige Materialien und viel Liebe zum Detail zeichnen dabei jedes einzelne Polstermöbel aus.
Der Unternehmensstandort in Oberfranken ist bekannt für seine lange Polstermöbeltradition. Hier wurde im August 1945 von Max Winzer das Unternehmen im Anwesen eines Zimmergeschäftes gegründet. Dort entstanden die ersten eigenen Modelle. In den folgenden Jahren sorgten eine gute Konjunkturlage sowie die umsichtige Führung des Unternehmens für stetes Wachstum und die schrittweise Erweiterung des Unternehmens am heutigen Standort.
In nunmehr dritter Generation leitet Markus Winzer seit 2009 das Unternehmen und hat es zu einer modernen Möbelmarke weiterentwickelt, die für angesagte Polstermöbel im modernen Retro-Style steht.

Das Polstermöbel Sortiment

Das Sortiment umfasst neben Einzelsesseln, Sofas und Wohnlandschaften auch Funktionsmöbel, die sich z.B. flexibel zum Gästebett verwandeln lassen. Über 400 verschiedene Bezugsstoffe sowie Kunstleder und Leder verleihen jedem einzelnen Möbelstück seine individuelle Optik. Auch für Objekteinrichtungen hält Max Winzer passende Bezugsqualitäten bereit.

Darüber hinaus bietet das Unternehmen seinen Kunden die Möglichkeit, vorhandene Max Winzer Polstermöbel neu zu beziehen oder aufzupolstern. So engagiert sich Max Winzer bereits seit einigen Jahren für eine umweltbewusste Produktion und Weiterverwendung von wertvollen Ressourcen.

Hochwertigkeit und Qualität

Max Winzer steht für hochwertige Verarbeitungsqualität sowie ausgesuchte Materialien. Das Unternehmen ist ausgezeichnet mit dem „Goldenen M“, dem Gütezeichen für Möbel der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel e.V. (kurz DGM).
Das ‚Goldenen M‘, steht für Möbelstücke mit garantierter Sicherheit, für gesundes Wohnen und geprüfte Qualität.

 

Umwelt und Nachhaltigkeit

Neben der Qualität steht das Umwelt- und Klimabewusstsein bei Max Winzer an erster Stelle. Neben der Möglichkeit vorhandenen Polstermöbel durch neue Bezüge wiederaufzufrischen, wird auch bei der Produktion neuer Möbelstücke nachhaltig und umweltbewusst gearbeitet.

  • . es werden nur als umweltfreundlich gekennzeichnete Lacke, Kleber und Beizen für die Produktion verwendet.
  • . alle entstehenden Abfallprodukte sowie Stoff- und Lederreste werden sauber getrennt und wiederverwertet
  • . Lösungsmittelreste werden vollständig regeneriert und anfallende Polyäther-Reste verwertet.
  • . die verwendeten Polyätherschäume sind FCKW-frei.
  • . alle Verpackungen bestehen aus umweltfreundlichem Polyethylen sowie recyceltem Karton


Diese und weitere Maßnahmen werden auch in Zukunft eine nachhaltige und ressourcenschonende Produktion der Max Winzer Polstermöbel sicherstellen.

Jetzt wünschen wir Ihnen noch viel Spaß beim Stöbern.

Ihr Team vom Exklusiv-Möbel-Versand

Hinterlasse eine Antwort